Braugold Areal | Erfurt

Modernes Wohnquartier im traditionsreichen Denkmal

In der Schillerstraße unweit des Erfurter Hauptbahnhofs und direkt neben dem Stadtpark befindet sich das Areal der ehemaligen Traditionsbrauerei Braugold. Die CG Elementum wird hier dem Siegerentwurf des städtebaulichen Wettbewerbs folgend die denkmalgeschützten Gebäude der Brauerei, wie etwa das alte Kesselhaus, umfassend sanieren und durch Neubauten ergänzen. Zudem werden die unter dem Gelände liegenden beeindruckenden Gewölbe- und Fasskeller wiederhergerichtet und in eine moderne Tiefgarage umgewandelt. Im Rahmen der Quartiersentwicklung des Braugold Areals werden rund 252 Wohnungen realisiert, daneben sind ebenerdig zwei Gewerbeeinheiten geplant.

Daten und Fakten

Schillerstraße 7, 99096 Erfurt

Objektyp

Quartiersentwicklung

Platzierung

Globalverkauf/ETW-Vertrieb

Flächen/Einheiten

Wohnen: 18.539 m² Mietfläche
Stellplätze: 274

Projektvolumen

Realisierung

2024

In Planung

Lage Objekt

Schillerstraße 7
99096 Erfurt

Luftansicht
Luftansicht
Hofansicht
Hofansicht
Hofansicht
Hofansicht